Spenden

Die Kosten für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst werden vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zu 75% gefördert. Die verbleibenden 25%, die sich auf 2000€ belaufen, werden durch einen Förderkreis des Freiwilligen getragen.

 

Sie sind herzlich dazu eingeladen, die Arbeit von NETZ in Bangladesch und meinen Freiwilligendienst durch Ihre Spende zu unterstützen. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse im Verwendungszweck an, damit Sie einen Dankesbrief und eine Spendenquittung erhalten.

Selbstverständlich ist NETZ mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet, welches versichert, dass die Organisation mit den ihr anvertrauten Geldern sorgfältig und verantwortungsvoll umgeht.

 

Spendenkonto:
NETZ e.V Bangladesch
Kontonr. : 62 62
BLZ:   513 900 00    
Volksbank Mittelhessen
Verwendungszweck: FRW-Dienst Emilia Henkel, Name und Adresse des Spenders